Wir haben schon viel angestellt:

  • Theaterpädagogisches Austauschprojekt, Santiago de Chile/ Zürich
  • Theater im Caritas Obdachlosen- Wohnheim, Nürnberg
  • Bei den „Schräge Vögel“ – Linz
  • Stadtführungen
  • Teamtheater.ch
  • FlüchtlingsTheater Malaika
  • Theater mit Menschen mit Behinderung

Austauschprojekt,
Santiago de Chile/ Zürich

Auch die „Schräge Vögel“ sollen einen Kulturaustausch erleben! Dieser Meinung war Nicole Stehli und stellte ein Austauschprojekt in Chile auf die Beine – wo sie zuvor zwei Monate ein Praktikum in einem Gefängnistheater machte.

In vier Teilprojekten machten die „Schräge Vögel“ je eineTheaterproduktion mit chilenischen Jugendlichen aus armen Verhältnissen. Zweimal flogen sie nach Santiago de Chile ans Theaterfestival ENTEPOLA und zweimal kam eine Gruppe in die Schweiz.

Es wurden Freundschften geschlossen, Theatermethoden erlernt, gemeinsam Schwierigkeiten bewältigt, viel gelacht, diskutiert und am Schluss wurde stolz der Applaus des Publikums genossen.

Die Regie übernahm jeweils Ivan Iparraguirre vom Teatro Pasmi.
ENTEPOLA war das Theaterfestival in Santiago de Chile, in dem sich 2 Teilprojekte realisierten.

» www.fundacionentepola.org
» zu den Chile- Dokufilmen

Caritas Wohnheim Nürnberg

Im 2010 wollten wir einen befreundeten Theaterpädagogen in Nürnberg besuchen. Der Domus nahm uns arme Schlucker als Gäste auf. Es war so toll, dass wir ein Jahr darauf wieder gingen und als Dank für die Gastfreunschaft ein Theaterstück aufführten.
Aber nicht genug – ein Jahr darauf spielten wir gemeinsam mit den „Domüslern“ eine Woche Theater, was wieder Erwarten der Hausleitung total gut heraus kam. So wurden wir im 2013 gleich zweimal eingeladen. Wir kreierten je ein Stück für die Obdachlosen Fussballmeisterschaft und das Jubiläum des Domus.

» Haus Domus

Zu Besuch bei den „Schräge Vögel“ Linz (Ö)

Übers Internet fanden uns die „Schräge Vögel“ Linz. Als sie uns zu einem Besuch einluden, waren wir sofort dabei! Eine tolle Woche mit gemeinsamem Theaterspielen und Freizeitaktivitäten. Herzlichen Dank für die grosse Gastfreundschaft der Linzer!

Der Kontakt bleibt auch weiterhin bestehen so waren z.B. Bruno und Marianne aus Zürich im Sommer 16 in Linz und spielten beim „sichtwechsel 2016“ mit.

» www.schraegevoegel-linz.at

Stadtführungen

Auf einer Nürnbergreise besuchten wir einen Obdachlosen Stadtrundgang des Strassenkreuzers. Begeistert setzt „Schräge Vogel“ Niggi diese Idee auch in Zürich um. Er führt Gruppen durch die Stadt, erzählt von seinem Leben und zeigt Institutionen in denen armutsbetroffene Menschen Hilfe erhalten.
Im 2013 beginnt der Verein Surprise solche Stadtrundgänge in Basel im grossen Stil aufzubauen. Wir schliessen uns zusammen und Nicole Stehli und Niggi Schwald bauen für die Surprise die Zürcher Stadtrundgänge auf – mit grossem Erfolg.

» Zürcher Stadtrundgänge

Teamtheater.ch

Menschen mit verschiedenen Lebenshintergründen spielen gemeinsam Theater.

Menschen mit einer Behinderung, in schwierigen Lebenssituationen und auch alle Anderen, verbringen gemeinsam eine Woche abseits ihrer gewohnten Lebensumgebung, wohnen zusammen, geniessen die Freizeit – und spielen Theater. Jeweils eine Theateraufführung
krönten die Projektwochen im 2014 und 2015, bei denen auch einige „Schräge Vögel“ mitwirkten.
Ein Projekt von Beatrice Niederhauser und Nicole Stehli

» teamtheater.ch

FlüchtlingsTheater Malaika

Menschen aus 10 Nationen spielen gemeinsam Theater

Im Kirchgemeindehaus St. Jakob treffen sich jeden Freitat 200 Flüchtlinge zum Deutschkurs und gemeinsamem Mittagessen. Als Nicole Stehli 2014 dort vorbei kam, war sie so begeistert von den vielen motivierten Menschen, dass spontan die Idee aufkam mit ihnen ein Theater zu machen.
Eine Woche lang wurde geprobt und auch ein paar „Schräge Vögel waren mit von Partie. Daraus entstand das FlüchtlingsTheater Malaika, das jetzt getrennt von den „Schräge Vögel“ erfolgreich existiert.

» www.fluechtlingsTheater-malaika.ch

Theater mit Menschen mit Behinderung, 2014

In einer Woche entsteht in der Wohn und Arbeitsgemeinschaft Borna, unter der Leitung von Nicole Stehli, ein tolles, kreatives Theaterstück. Der „Schräge Vogel“ Bruno hilft tatkräftig mit und ist vorallem stolz, dass er einen Rollstuhl in ein Pferd verwandelte.

» www.borna.ch


Theaterprojekt
Ensemble
Projektleitung
Theaterstücke
Galerie

© 2017 Verein «Schräge Vögel» | site sponsored by indyaner media GmbH