Herzlichen Dank liebes Ensemble, für euren Humor und den treuen Einsatz

Herzlichen Dank Ensemble, für euren Humor & euer treues Engagement!

Andreas „Andrash“ Weil

Ich hatte schon länger den Wunsch und die Idee etwas in Richtung Theater zu machen. Als dann die Schräge Vögel im 2020 diese Theaterwoche in Winterthur machten, habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt und bin dabei geblieben. Mir gefällt es, in andere Rollen zu schlüpfen, in einer anderen Geschichte dem Alltag zu entfliehen. Es bringt mir so quasi eine Pause von mir selber, da ich während des Theaters eine andere Person bin. Ich fühle mich wohl in dieser Truppe. Es tut gut zu sehen, dass andere auch so ihre Macken haben. Dass zeigt mir, dass ich in dieser Gruppe gut aufgehoben bin.

Dimitri Möller

Im Rahmen einer Therapie suchte ich nach einer Freiwilligenarbeit und kam so mit den ‘Schrägen Vögel’ in Kontakt. Anfänglich dachte ich an einen Einsatz als helfende Hand (Bühnenbau etc.) und als Fahrer. Die überzeugende Kraft von Brigitte Schmidlin (Regisseurin/Leitung Theater-Betrieb) brachte mich aber schnell auch auf die Bühne. Für mich ist ein «kleiner Bubentraum» wahr geworden. Ich habe schon als Kind gerne Theater und Zirkus gespielt.

Hernan Medina

Ich wurde an einem Theaternachmittag bei der Heilsarmee auf die 'Schräge Vögel' aufmerksam. Da ich gerne Theater spiele habe ich mich bei der Truppe gemeldet und wurde sofort aufgenommen und auch gleich in das laufende Stück integriert.
Es freut mich, dass ich bei den 'Schrägen Vögeln' bin und hoffe, dass wir eine erfreuliche und unterhaltsame Darbietung bringen.

Manuela Wyden

Ich bin bei den Schräge Vögel weil es mir dort gefällt, weil Jeder sein kann wie er/sie ist. Jeder ist einzigartig und auch lustig.

Ramona Rehli

Seit ca. Ende 2018 bin ich beim Theaterverein Schräge Vögel dabei. Ich fand mehr zufällig als geplant den Weg zu dieser lustigen Truppe. Bei den Vögel ist jedermann will-kommen und auch ich wurde sehr schnell aufgenommen und fühle mich wohl, es gibt immer etwas zu lachen und auch meine Hunde dürfen sich verwirklichen. Mir hilft es sehr, mich auf Neues einzulassen und mich auch Aufgaben zu stellen, de-nen ich sonst aus dem Weg gegangen wäre.

Urs Egger

Für mich sind die Schräge Vögel der zentrale Punkt in meinem Leben. Wo ich heute stehe und wer ich heute bin, das verdanke ich unserer tollen Gruppe! Theater erfinden und spielen ist mein Glück und der Zugang in das soziale Leben.

Urs Müller

Ich wurde bei einem Fest unerwartet in ein Stück der Schrägen Vögel einbezogen und fühlte mich gleich wohl in der Truppe. Ich bin immer wieder überrascht, wieviel Ideen zusammen-kommen und wie sich ein Stück im Laufe der Zeit entwickelt. Ich schätze, die Offenheit der Gruppe gegenüber neuen Mitwirkenden und dass wir auch sonst zusammen etwas unter-nehmen. Durch das Mitwirken bei den Schrägen Vögeln habe ich schon viele interessante Menschen und wunderschöne Orte in der Schweiz kennen gelernt.

Valentin Troxler

Anfangs war ich aus beruflichen Gründen bei den Schräge Vögel. Daraus wurde mehr und seit ein paar Jahren bin ich regelmässig dabei. Ich schätze es, dass die Probezeiten nicht allzu spät sind. Durch diese coole Gruppe konnte ich neue Organisationen und Orte kennen-lernen und finde es toll, dass jeder selber Ideen einbringen kann.

Ximena Strub

Schon früh habe ich die Freude und Leidenschaft am Schauspielern und auch am Tanzen entdeckt.
Bin dann als Zuschauerin beim Stück ‘Super Mario’ im Dez 2022 auf die Schrägen Vögel gestossen.
Dabei habe ich mich köstlich amüsiert und kaputt gelacht. Nach dem Stück erfuhr ich, dass die Gruppe auch neue Mitglieder willkommen heisst. Da ich schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer Theatergruppe war, habe ich die Chance sofort gepackt.
Das Ensemble hat mich als Neuling liebevoll und sehr freundlich aufgenommen und akzeptiert.
Was mir persönlich an Ihnen allen gefällt, ist die Vielseitigkeit der Charaktere und die Individualität der Gruppe.